Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Website ist auch ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Daten sind personenbezogen, wenn sie einer bestimmten Person, also dir, zugeordnet werden können. Um bestimmte Dienste auf unserer Website zu nutzen, ist es notwendig, dass du persönliche Angaben (z.B. Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer…) an uns weitergibst. Wir nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten bei Online-Angeboten sehr ernst. Diese Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Das heißt also, ohne deine Zustimmung passiert hier erstmal gar nichts.

Wenn du wissen möchtest, wie wir an deine Daten kommen und was damit passiert, kannst du dich genau hier darüber informieren. Die folgenden Hinweise sollen dir einen einfachen Überblick darüber geben.



1. Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist das

 

Jugendkulturzentrum „Glad-House“

Eigenbetrieb der Stadt Cottbus

Straße der Jugend 16

03046 Cottbus

Telefon: +49 (0)355 - 380 24 0

E-Mail: verwaltung@gladhouse.de

 

Datenschutzbeauftragte*r

Falls du noch genauere Infos haben möchtest, kannst du dich auch gern an den Datenschutzbeauftragten (gemäß Art. 37 DSGVO) der Stadt Cottbus wenden:

Stadt Cottbus/Chóśebuz, Datenschutzbeauftragte*r

Neumarkt 5

03046 Cottbus

Telefon: 0355 612-2126

E-Mail: datenschutz@cottbus.de

Internet: www.cottbus.de/datenschutz



2. Wie erfassen wir deine Daten?

Kontaktaufnahme

Deine Daten werden dadurch erhoben, dass du uns diese mitteilst. Eigentlich ganz logisch. Schickst du uns beispielsweise eine E-Mail, sehen wir deine E-Mail-Adresse und eventuell auch deine IP-Adresse. Das ist einfach so und daran können wir nichts ändern.


Serverdaten

Schon mal was von Serverlogfiles gehört? Das sind anonyme Daten, die aus technischen Gründen von deinem Internetbrowser an uns bzw. den Webspace-Provider übermittelt werden:

- Browsertyp und -version

- verwendetes Betriebssystem

- Website, von der aus du uns besuchst (Referrer URL)

- Website, die du besuchst

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

- Deine Internet-Protokoll (IP)-Adresse

 

Die Erfassung erfolgt automatisch, sobald du unsere Website nutzt. Diese anonymen Daten werden getrennt von deinen eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Nach 7 Tagen werden diese Daten gelöscht. Grundlage dafür ist Art. 6/Abs.1 lit. e in Verbindung mit Art. 32 (DSGVO).

Cookies

„Cookies akzeptiern“ – Hääää… Kekse? Wo? Natürlich kann man sie nicht essen! Diese Cookies sind kleine Textdateien, die dein Internet-Browser auf deinem PC oder auch Handy speichert.

Wir verwenden sie auf unserer Seite zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung durch denselben User. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die gelöscht werden, sobald du unsere Seite verlässt. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um dich automatisch wiederzuerkennen. Also nicht dich als Person, sondern deine IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und dir einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Gefällt dir nicht? Du kannst die Installation der Cookies durch eine Einstellung in deinem Browser verhindern. Aber Achtung! Dadurch kann es passieren, dass du nicht mehr auf alle Inhalte unserer Seite zugreifen kannst.

Die Daten werden so lange gespeichert, bis DU sie selbst von DEINEM PC löscht. Die Speicherung erfolgt nur dann, wenn du selbst einwilligst. Grundlage dafür ist Art. 6/Abs. 1 lit. a in Verbindung mit Art. 7 und Art. 8 (DSGVO).



3. Altersbeschränkungen

Das Datenschutzrecht sieht vor, dass Kinder bzw. Jugendliche unter 16 Jahren keine wirksame Erklärung abgeben können, die uns berechtigt, ihre Daten zu verarbeiten. Daher gilt für alle unsere Webangebote, die persönlichen Daten erfordern, dass diese Einwilligung durch die Eltern oder die sorgeberechtigte Person erteilt wird.



4. Social Media

Wir sind natürlich auch in den sozialen Netzwerken aktiv. Schließlich ist es für dich einfacher kurz mal bei Facebook oder Insta zu gucken, was so los ist, als jedes Mal erst die Internetseite rauszukramen. Dazu kommt, dass Infos viel schneller verbreitet werden, ihr uns liken und Kommentare hinterlassen könnt. „Zack Boom“ - Vorteil für alle! Unsere Reichweite steigt und du bist bestens informiert. Übrigens, wir können deine Daten sehen, die du auf den Plattformen preisgibst. Dafür gelten allerdings die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Seite.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung bildet deine freiwillige Zustimmung zur Verarbeitung deiner Daten in der Form, dass du uns diese zur Verfügung stellst (Art. 6 Abs. 1 lit. e, Art. 7, ggf. Art. 8 DSGVO).

 

Weitere Infos findest du hier:


Facebook

So findest du uns:             https://www.facebook.com/Glad-House-108165759218851/

                                            https://www.facebook.com/obenkinocottbus/

                                             https://www.facebook.com/LiteraturwerkstattGladHouse/

Datenschutzrichtlinie:     https://www.facebook.com/privacy/explanation

 

Twitter

So findest du uns:           @Glad_House

Datenschutzrichtlinie:     https://twitter.com/de/privacy

Instagram

So findest du uns:           gladhouse.cottbus

Datenschutzrichtlinie:   https://www.facebook.com/help/instagram/155833707900388


Mit den Plattformen Instagram und Facebook verarbeiten wir die sogenannten Insight-Daten in gemeinsamer Verantwortung. Nähere Informationen findest Du unter: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.


5. Newsletter

Du hast die Möglichkeit unter www.obenkino.de einen Newsletter zu abonnieren. Dazu benötigen wir nur deine E-Mail-Adresse. Keine Angst, wir geben diese nicht an Dritte weiter. Du hast jederzeit die Möglichkeit den Newsletter wieder abzubestellen und somit werden auch deine Daten bei uns wieder gelöscht.



6. Stellenausschreibungen

(in Arbeit)



7. Welche Rechte hast du?

Du kannst uns jederzeit fragen, welche Daten von dir bei uns gespeichert sind. Dann kannst du diese korrigieren lassen, falls etwas falsch ist oder sich irgendwas geändert hat.

 

Du hast auch die Möglichkeit uns mitzuteilen, dass wir deine Daten nur noch für ganz bestimmte Zwecke nutzen dürfen oder sie gar ganz löschen lassen. Oder du gibst sie uns erst gar nicht.

Du entscheidest – es sind deine Daten!


8. Was passiert bei einer Verletzung des Datenschutzes?

Falls irgendwas schief laufen sollte, wird es direkt bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde gemeldet. Betrifft es dich, wirst auch du sofort benachrichtigt.

 
9.
So schützen wir deine Daten

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

 

 

Dein Kopf qualmt und du verstehst nur Bahnhof? Beschwerden bitte dahin:


Landesbeauftragte für den Datenschutz Brandenburg

Stahnsdorfer Damm 77

14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 - 356 0

Fax: 033203 - 356 49

E-Mail: poststelle@lda.brandenburg.de

Internet: www.lda.brandenburg.de

Kontakt

Jugendkulturzentrum Glad-House
Eigenbetrieb der Stadt Cottbus
Straße der Jugend 16
03046 Cottbus
DEUTSCHLAND

 Telefon: +49 (0)355 - 380 24 0
 Telefax: +49 (0)355 - 380 24 10

 E-Mail: verwaltung@gladhouse.de
 Website: http://www.gladhouse.de/

Soziale Netzwerke

Veranstaltungsbüro
Obenkino